Großer Erfolg für Tan

Am Wochenende startete Tan einziger Fortune auf der Landesrangliste Doppel/Mixed U11-U19 in Peine. Im Herrendoppel U19 trat Tan mit seinem langjährigen Stammpartner Thorge Marben vom TuS Schwinde an.

Beide starteten von Setzplatz 1 ins Turnier, so dass mit einer guten Platzierung zu rechnen war. Trotzdem mussten die beiden im Turnierverlauf kämpfen um am Ende den ersten Platz zu erreichen.

Nach einem klaren Zweisatz-Sieg zum Auftakt war es insbesondere im Halbfinale, nach verlorenem ersten Satz, extrem eng. Erst in der Verlängerung des dritten Satzes konnten Tan und Thorge den Finaleinzug klar machen. Auch hier ging der erste Satz verloren, allerdings waren die beiden Folgesätze deutlichere Angelegenheiten, so dass die beiden ihren ersten gemeinsamen Landesranglistensieg seit 2016 feiern konnten.